1. Neuigkeiten
  2. SOMMERLESEN

SOMMERLESEN

Buch ausleihen, Stempel sammeln, Preise gewinnen!
SOMMERLESEN

Eifrige Leser*innen stehen bereits in den Startlöchern und warten schon auf die Ausgabe der ersten Lesepässe. Pro ausgeliehenes Buch erhalten die Teilnehmer*innen einen Stempel in ihren Lesepass. Mit sechs Stempeln, also nach sechs gelesenen Büchern, ist dieser Pass voll und wandert in den Gewinnertopf der heimischen Bibliothek.

Daraus werden Ende der Sommerferien glückliche Gewinner*innen gezogen. Zusätzlich zur Verlosung in der Hausbibliothek findet anschließend eine landesweite Ziehung statt, wobei attraktive Gutscheine von Buchhandlungen aus der Region verlost werden. Mitmachen beim SOMMERLESEN lohnt sich also gleich doppelt.

Und wer darf mitmachen? Egal ob selber, gemeinsam oder vorgelesen wird, Klein oder Groß, Jung oder Alt, wer beim SOMMERLESEN mitmachen darf, darüber gibt es keine Einschränkungen. Aber eines ist klar, je mehr volle Lesepässe bis zum 6. September 2019 in der Bibliothek abgegeben worden sind, desto höher sind die Gewinnchancen.

Message