Logo auf Buchfühlung Logo auf Buchfühlung

“Quereinsteiger:innen” sind herzlich willkommen!

“Auf Buchfühlung” findet fünf Mal im Jahr statt.

Der Literaturabend wird in zwei Teilen abgehalten. Im ersten Abschnitt besprechen wir ein gemeinsam gelesenes Buch und tauschen Ansichten und Gedanken aus. Im zweiten Block beschäftigen wir uns mit einem zuvor vereinbarten Themenschwerpunkt, informieren über Literaturgeschichte und stellen besondere Bücher vor.

Die besprochenen Bücher werden in einer Medienliste zusammengefasst und allen Teilnehmer:innen und Interessierten zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch nehmen wir Sie gerne mit in unsere Mailingliste auf.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Aufgeschlagenen Buch vor Bücherregal Aufgeschlagenen Buch vor Bücherregal

nächstes Treffen: 29.06.2022, 19:30 Uhr

Als gemeinsame Leselektüre haben wir uns für das Buch „Anomalie “ von Herve Le Tellier, erschienen im Rowohlt-Verlag entschieden. Wir werden im ersten Teil unseres Abends Zeit für eine ausführliche Besprechung finden. Hier noch der Klappentext als kleine Gedankenstütze zum Buch: „Dasselbe Flugzeug landet zweimal, die Passagiere gibt es doppelt. Was tun, wenn man sich plötzlich selbst gegenübersteht? Ein exquisites Spiel mit Sinn und Unsinn, so facettenreich wie schwindelerregend, geradezu bewusstseinsverändernd. Ausgezeichnet mit dem Prix Concourt, stürmte dieser Roman die französischen Bestsellerlisten“. Ich bin gespannt, was ihr zu diesem Buch sagt…

Den zweiten Teil widmen wir den „vergessenen Klassikern“ . Wir laden Euch herzlich ein, Lieblings-Klassiker mitzubringen und den anderen Teilnehmer:innen vorzustellen. Wir sind überzeugt, dass es zahlreiche, zu Unrecht verstaubte „Gustostücke“ wieder zu entdecken gibt.

Sabine wird uns abschließend noch die eine oder andere Neuerscheinung vorstellen.

Termine 2022 | Beginn jeweils um 19:30 Uhr

Mittwoch,

30.03.2022

Mittwoch,

29.06.2022

Mittwoch,

28.09.2022

Mittwoch,

30.11.2022